Statistik-Blitzlicht der Woche

Jede Woche werfen wir an dieser Stelle einen kurzen Blick auf das aktuelle Datengeschehen. Wir servieren Ihnen ein Datenhäppchen zu einer neu erschienen Analyse/Publikation oder passend zum Tagesgeschehen statistische Kontext-Informationen.

Kalenderwoche 2: 10.-16. Januar 2022

14,1% der Pooltests vom 10. Januar waren positiv. Seit den Weihnachtsferien werden fast alle Schülerinnen und Schüler an Basler Schulen auf das Corona-Virus getestet. An den Primarschulen und der Sekundarstufe I wurden dafür in der zweiten Schulwoche 1’380 Massentests durchgeführt.

 
Die Daten werden seit Mai 2021 erfasst; damals noch mit 40 Klassenpools und einem Anteil positiver Tests von 2,5%.

Weitere Informationen finden Sie im Datenportal bei Open Data Basel-Stadt.
 

nach oben

Kalenderwoche 1: 3.-9. Januar 2022

1,3% hat die Jahresteuerung des Basler Index der Konsumentenpreise im Dezember 2021 betragen. Zum zweiten Mal in Folge wurde damit ein so hoher Wert erreicht wie seit August 2018 nicht mehr. Wie ist diese Teuerungsrate im historischen Vergleich einzuordnen? Möchten Sie die Teuerung für einen beliebigen Zeitraum berechnen? 

Hier finden Sie Interessantes rund um den Basler Index.

nach oben

Kalenderwoche 52: 27. Dezember 2021 - 2. Januar 2022

107 944 Flugpassagiere zählte der EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg in der letzten Woche des Jahres 2021. Im Schnitt reisten in dieser Zeit täglich 15 420 Personen über den Basler Flughafen. Damit erreichen die Zahlen zwar noch nicht die Werte vor Pandemiebeginn - sie liegen aber deutlich über dem Vorjahresniveau.
 

Tagesaktuelle Daten zum Flugverkehr finden Sie im kantonalen Datenportal.
 

nach oben

Kalenderwoche 51: 20.-26. Dezember 2021

49 373 Tabellen finden sich in den bisher erschienenen 100 Ausgaben des Statistischen Jahrbuchs Basel-Stadt im Tabellenteil abgedruckt. 75 Tabellen der aktuellen Ausgabe sind bereits seit der Erstauflage in mehr oder weniger unveränderter Form jährlich aktualisiert und publiziert worden.

Zum Inventar zählen Stand heute über 1 600 verschiedene Tabellen. Ein eigens entwickelter interaktiver Tabellen-Katalog lädt zum Erkunden der statistischen Datenschätze ein. Pünktlich zum Jubiläum stehen auch alle Digitalisate als PDF-Dateien im Internet zum Herunterladen zur Verfügung.

Zur interaktiven Jahrbuch-App
 

nach oben

Kalenderwoche 50: 13.-19. Dezember 2021

21 552 Schülerinnen und Schüler besuchen im Schuljahr 2021/22 in Basel-Stadt eine öffentliche Schule oder einen öffentlichen Kindergarten. Die Mädchen sind dabei seit einer längeren Phase wieder in der Mehrheit. Wenn Sie wissen wollen, auf welcher Stufe oder in welchem Schultyp der Mädchenanteil am grössten ist, und ob es reine Mädchenklassen gibt, finden Sie die Antwort darauf in der neu gestalteten Klassen- und Schülerstatistik.

Zur Klassen- und Schülerstatistik  Ausgabe 2021 (PDF)
  

nach oben

Kalenderwoche 49: 6.-12. Dezember 2021

25 Personen im Alter von 15-19 Jahren waren im November 2021 bei den regionalen Arbeitsvermittlungszentren des Kantons Basel-Stadt (RAV) als arbeitslos gemeldet. Das ist der tiefste Wert in dieser Altersgruppe seit 1993. Am höchsten ist die Anzahl arbeitsloser Jugendlicher jeweils in den Monaten August und September.

Der Rekordwert geht auf das Jahr 2004 zurück, als im August 268 15-19-Jährige arbeitslos gemeldet waren. Seit der COVID-19-Pandemie fluktuieren die Zahlen sehr stark: Diese Folgewirkungen sind auf einer Sonderseite zusammengestellt:

Zur Sonderseite der Folgen von COVID-19 auf den Arbeitsmarkt
  

nach oben

Kalenderwoche 48: 29. November - 5. Dezember 2021

68 Prozent der Stimm- und Wahlberechtigten haben an der kantonalen Abstimmung vom 28. November teilgenommen. Wann war die Stimmbeteiligung letztmals so hoch? Zu welchem Thema wurde abgestimmt und wann gingen in den letzten 90 Jahren am wenigsten Menschen abstimmen?
 

Schauen Sie nach in der Übersicht über die kantonalen Abstimmungen seit 1931
  

nach oben