Blitzlicht der Woche

95% der Jugendlichen leben gerne im Kanton Basel-Stadt, 83% attestieren dem Stadtkanton eine hohe Jugendfreundlichkeit. Diese Werte sind niedriger als bei den vorherigen Befragungen. Sorgen bereiten den Jugendlichen am häufigsten die Themen Schule und Ausbildung, Umwelt und Klima sowie Rassismus. «Corona» wird erst an 14. Stelle von 26 möglichen Sorgen genannt.

Die abnehmende Lebenszufriedenheit bei Jugendlichen in Basel-Stadt entspricht einem Trend, der für die ganze Schweiz beobachtet wird. Diese Entwicklung hat bereits vor der COVID-19-Pandemie eingesetzt. Welche Rolle die Pandemie dabei spielt, geht aus der Jugendbefragung nicht hervor. Weitere Informationen zur Jugendbefragung 2021.

 

Monatlich aktualisierte Daten