Willkommen in der Basler Zahlenwelt

Wir machen die vielfältige und spannende Welt der Zahlen zugänglich, die am Statistischen Amt Basel-Stadt verarbeitet und präsentiert werden.

Das Statistische Amt veröffentlicht Daten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Diese bereiten wir gezielt und in hoher Qualität auf. Sie suchen statistische Daten? Wir beraten Sie gerne.

Sie erreichen uns telefonisch von 8 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr unter der Nummer +41 61 267 87 27 oder per E-Mail an stata@bs.ch.

Das Statistische Amt veröffentlicht Daten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens. Diese bereiten wir gezielt und in hoher Qualität auf. Sie suchen statistische Daten? Wir beraten Sie gerne.

Sonderseite mit aktuellen Daten rund um die Folgen des Coronavirus

Coronavirus und COVID-19

Sonderseite mit aktuellen Informationen zu diversen Aspekten der Pandemie aus statistischer Sicht.

Link zur Bevölkerungs-News vom Dezember 2021

Bevölkerung im Dezember

Ende Dezember lebten in Basel-Stadt 201‘805 Personen, 0,1% weniger als vor 12 Monaten.

Link zur Publikation City Statistics

Zahlen zur Agglomeration Basel

Die Publikation City Statistics liefert Zahlen zur trinationalen Agglomeration Basel.

Link zur News Basler Index der Konsumentenpreise im Dezember

Index im Dezember: 101,3 Punkte

Der Basler Index sinkt im Dezember auf 101,3 Punkte. Die Jahresteuerung beläuft sich auf 1,3%.

Link zu den Arbeitslosenzahlen vom November 2021

100 Jahre Statistisches Jahrbuch

Die aktuelle Ausgabe ist erschienen. Neu gibt es eine Such-App und alle Jahrbücher seit 1921 digitalisiert.

Link zum Dossier Basel Wirtschaft und Arbeit vom Dezember 2021

Dossier Basel 112 erschienen

Verdienen Männer und Frauen in der Verwaltung gleich viel? Wie entwickeln sich die Preise?

Link zur Analyseseite mit den PDF-Berichten.

Lohngleichheitsanalyse 2021

Wie steht es in der baselstädtischen Verwaltung um geschlechts-spezifische Lohnunterschiede?

Link zur Internetseite der Fachstelle OGD

Fachstelle OGD

Der Kanton Basel-Stadt will die Nutzung offener Verwaltungsdaten stärker fördern.