Quartier mit zwei Gesichtern

Schiffanlegestelle

Das heutige Wohnviertel St. Johann ist der nördlichste Teil des alten gleichnamigen Stadtquartiers, wie es bis 1904 existierte. Dieses reichte damals bis an die Grossbasler Altstadt und umfasste somit auch die Vorstadt.

Rundgang     Kennzahlen     Grafiken