Willkommen in der Basler Zahlenwelt

Wir öffnen Ihnen die Türe zur vielfältigen und spannenden Welt der Zahlen, die am Statistischen Amt Basel-Stadt verarbeitet und präsentiert werden.

Das Statistische Amt vermittelt aus einer breiten Datenbasis gewonnene statistische Information bedürfnisgerecht an Öffentlichkeit, Politik und Verwaltung. Wir bürgen für die Qualität der Daten und die Schnelligkeit unserer Dienstleistungen.

Bei uns erhalten Sie kompetente Auskunft und Beratung. Sie erreichen uns telefonisch
zwischen 8 und 12 Uhr bzw. 14 bis 17 Uhr
unter der Nummer +41 61 267 87 27 oder
per E-Mail an stata@bs.ch.

Befragung 55plus: Bericht liegt vor

Die Mehrheit der Befragten lebt gerne im Kanton. Am meisten Sorgen bereitet ihnen ein möglicher Umzug. Lesen Sie weitere Ergebnisse.

Bevölkerung im Mai: 197'866

In den letzten 12 Monaten nahm die Bevölkerung um 859 Personen zu. 14'400 Personen zogen in dieser Zeitspanne neu in den Kanton.

Wanderungsanalyse 2016

Ausländer sind in Basel-Stadt 2015 weniger räumlich konzentriert als 2006. In den letzten 9 Jahren sind mehr Personen zu- als weggezogen.

Link zur Seite zum Kurzbericht Integrationsindikatoren

Kurzbericht Integrationsindikatoren

Im Bericht werden 20 Indikatoren aus den Bereichen «Bevölkerung», «Wohnortwahl» sowie« Bildung und Erwerbstätigkeit» analysiert.

Häufig gefragt - schnelle Antworten

Oft nachgefragte Themen wie Bevölkerung, Wohnen und Arbeiten in einfachen Worten erklärt und ergänzt um zentrale Fachbegriffe. 

Zugang für Fachleute

Excel-Tabellen

Zahlen zu den 19 Themen der öffentlichen Statistik als Excel-Dateien zum Herunterladen und Weiterverarbeiten.

Dossier Nr. 65

Dossier Nr. 67 liegt vor

Die Ausgabe Nr. 67 beleuchtet u.a. den Wohnungsbau, die Auswirkung vom Wetter auf's Velo-Fahren, Farben von PKW und das neue Kartentool.

 

Arbeitslosenquote Mai 2016: 4,1%. Bevölkerung im Mai 2016: 197'866. Jahresteuerung im Mai 2016: -0,1%.

Basel-Stadt in Zahlen

Wichtige Zahlen zum Leben im Stadtkanton in kompakter Form, thematisch gegliedert und jährlich aktualisiert.