Basler Tourismus im Mai 2024

139’178 Übernachtungen wurden im Mai in den baselstädtischen Hotelbetrieben gezählt, 27’165 bzw. 24,3% mehr als im April. Im Vergleich zum Mai 2023 entspricht dies einem Anstieg um 5,7% bzw. 7’459 Logiernächte. Inlandgäste buchten 52’800 Logiernächte. Auf das Konto der ausländischen Besucherinnen und Besucher gingen insgesamt 86’378 Übernachtungen.

139'178 Logiernächte in Basel-Stadt im Mai 2024, 24,3% mehr als im April.

Von Januar bis Mai 2024 wurden insgesamt 530’140 Logiernächte registriert; das sind 9’343 bzw. 1,8% mehr als im gleichen Zeitraum 2023.

Ende Mai 2024 empfingen insgesamt 63 Hotelbetriebe Gäste. Die in den geöffneten Betrieben vorhandenen Gästezimmer waren durchschnittlich zu 60,9% ausgelastet. Dieser Wert ist gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,6 Prozentpunkte gestiegen. Am höchsten lag die Nettozimmerauslastung mit 91,1% am Freitag, 10. Mai 2024 und am tiefsten am Mittwoch, 1. Mai 2024 mit 34,2%. Vom 14. bis 17. Mai feierte die European Stroke Organisation Conference ESOC in Basel ihr zehnjähriges Jubiläum mit 4'500 Kongressteilnehmerinnen und -teilnehmern, die rund 11'500 Übernachtungen generierten. Während dieser Tage lag die Nettozimmerauslastung durchschnittlich bei 87%.

Am Auffahrtswochenende vom 9. bis 11. Mai fand die FANTASY BASEL – The Swiss Comic Con mit 88’000 Besucherinnen und Besuchern in den Hallen der Messe Basel statt. Neben der FANTASY BASEL brachten 9'000 Teilnehmende bei Dr. Joe Dispenza in der St. Jakobshalle vom 10. bis 12. Mai den baselstädtischen Hotels zusätzliche Logiernächte: In der Nacht vom 10. Mai auf den 11. Mai wurden 7’415 Übernachtungen gebucht. Dies ist der höchste Wert seit Anfang des Jahres.

 

Weiterführende Informationen

nach oben