Gemeinde

Zum Kanton Basel-Stadt zählen die Stadt Basel und die Gemeinden Riehen und Bettingen.

Die Stadt Basel

Rathaus am Basler Marktplatz

Mit rund 177'000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist die Stadt Basel das Ballungszentrum für Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur des Kantons. Statistisch ist sie in 19 Wohnviertel unterteilt.

zu den Wohnviertelportraits
zur Internetseite der Bürgergemeinde
 

Die Gemeinde Bettingen

Hauptstrasse

Bettingen ist mit rund 1'200 Einwohnerinnen und Einwohnern die kleinere der beiden Landgemeinden. Bettingen ist geprägt durch den dörflichen Siedlungcharakter und St. Chrischona (Wallfahrtskirche und Sendeturm).

zum Gemeindeportrait
zur Internetseite der Gemeinde
 

Die Gemeinde Riehen

Riehen-Dorf

Obwohl Riehen fast 21'000 Einwohnerinnen und Einwohner zählt, konnte es seinen Dorfcharakter bewahren. Die Vorzüge des Wohnens im Grünen werden vereint mit einem hervorragenden kulturellen Angebot.

zum Gemeindeportrait
zur Internetseite der Gemeinde
 

Statistische Nummerierung

Im Gegensatz zum amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz wird für räumliche Auswertungen auf Gemeinde-Ebene auf die Nummerierung der Wohnviertel zurückgegriffen:

  • Die Stadt Basel (BFS-Code 2701) hat keine eigene Identifikationsmummer. Auswertungen beruhen auf einem Zusammenzug der 19 Wohnviertel, die von 01 bis 19 nummeriert sind (mehr Informationen siehe unter Wohnviertel).
  • Die Gemeinde Bettingen (BFS-Code 2702) hat die Wohnviertel-Nr. 20.
  • Die Gemeinde Riehen (BFS-Code 2703) hat die Wohnviertel-Nr. 30.