Wanderungsbefragung

Vogelhäuser aus Holz

Vom 31. Januar bis 31. März 2018 findet im Kanton Basel-Stadt die dritte Zu- und Wegzugsbefragung (kurz: Wanderungsbefragung) statt. Insgesamt werden jeweils 4 000 Personen, die 2017 entweder in den Kanton Basel-Stadt zu- oder aus dem Kanton weggezogen sind, zu den wichtigsten Umzugsgründen schriftlich oder online befragt. Die Befragung liefert zudem Hinweise, wie die Wohnungen und das Wohnumfeld bzw. der Wohnort Basel-Stadt generell von der Bevölkerung beurteilt werden.

Ziel der Befragung

Die Befragung liefert Informationen darüber, weshalb Menschen nach Basel-Stadt ziehen bzw. weshalb sie aus dem Stadtkanton auswandern. Auch Fragen zur Zufriedenheit mit der Wohnung und des Wohnumfeldes sind in der Befragung enthalten. Da die Wanderungsbefragung bereits zweimal durchgeführt wurde, sind Veränderungen bei den Wanderungsmotiven abbildbar. Die Wanderungsbefragung findet gemäss Statistikgesetz alle zehn Jahre statt.