Kundenbefragung Kantonspolizei Basel-Stadt 2018

Am 22. Mai 2018 erfolgte der Start zur Kundenbefragung der Kantonspolizei Basel-Stadt. In den kommenden Tagen erhalten rund 6 500 Personen per Post einen Fragebogen mit Fragen zu ihrer Zufriedenheit mit der Arbeit der Kantonspolizei Basel-Stadt.

  • Wie beurteilen Sie die Arbeit der Kantonspolizei Basel-Stadt?
  • Wie nehmen Sie das Auftreten der Polizistinnen und Polizisten der Kantonspolizei Basel-Stadt wahr?

Antworten auf solche und ähnliche Fragen bilden eine wichtige Grundlage zur Verbesserung des Dienstleistungsangebotes der Kantonspolizei Basel-Stadt. Aus diesem Grund führt die Kantonspolizei 2018 wie alle drei Jahre eine Zufriedenheitsbefragung in der Basler Bevölkerung durch. Die Befragung dient der Qualitätssicherung der Aufgabenerfüllung der Kantonspolizei. Mit der operativen Durchführung der Befragung ist das Statistische Amt Basel-Stadt betraut.

Die angeschriebenen Personen wurden mittels Zufallsverfahren aus der Einwohnerdatenbank gezogen. Während drei Wochen haben die ausgewählten Personen Zeit, den Fragebogen schriftlich oder online auszufüllen. Die Teilnahme ist freiwillig. Alle Angaben werden vertraulich behandelt und anonym ausgewertet. Die Resultate werden der Öffentlichkeit voraussichtlich Ende 2018 bekannt gemacht.